Hilfsbereite Hubertus-Apotheke Remagen

April 2016

Es ist Tradition in der Hubertus-Apotheke, dass für Leistungen des freundlichen Personals wie z.B. eine Blutdruckmessung eine kleine Geldspende in einem großen Glas landet und dann für krebskranke Kinder gespendet wird. Familie Peters stockte den Betrag noch deutlich auf und so holte heute Renate Pfeifer einen Scheck in Höhe von 1 000 Euro in Remagen ab. Nun steht unser ganz spezieller Spendenkasten bereit, damit diese Aktion fortgesetzt werden kann. Dank an alle Spender, das tolle Personal und die großzügige Familie Peters!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.