Doppelte Unterstützung

Mai 2016

Als Frederick Neukirch (re im Bild) 2011 als Abiturient zusammen mit einer Mitschülerin die Auflösung der Klassenkasse als Spende an den Förderkreis übergab, hat er bestimmt nicht daran gedacht, dass er Jahre später wieder einmal für eine Spende an den Förderkreis sorgen könnte. Doch vor kurzem sah er den Aufruf der Krombacher Brauerei, dass man unterstützenswerte Organisationen benennen möge, die von der jährlichen Ausschüttung der Brauerei bedacht werden können, und schlug spontan den Förderkreis vor. Über die positive Antwort der Brauerei konnte sich dann nicht nur der Förderkreis riesig freuen, sondern auch Frederick Neukirch, der  – inzwischen Medizinstudent – auch schon mal beim Teddykrankenhaus im Garten der Uni-Kinderklinik mitgemacht hat und damit den Förderkreis etwas näher kennenlernte. So freuen wir uns, aus den Händen von Krombacher-Gebietsleiter Taylan Ceylan einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro entgegen nehmen zu dürfen. Bei seinem Besuch im Elternhaus überzeugte sich Herr Ceylan, dass die Auswahl die Richtigen getroffen hat. Danke!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.