Geburtstag mit blinkenden Herzen

Juli 2016

Herr Marcus Kissener überlegte sich, anlässlich seines 50. Geburtstages auf Geschenke zu verzichten und stattdessen um eine Spende für die Patienten auf der Kinderkrebsstation der Uni-Kinderklinik Bonn zu bitten. Um den 150 Gästen die Geschenkewahl abzunehmen, wurde jeder Gast, der eine Spende ins Sparschwein steckte, mit einem Blinkherz ausgestattet. Da es jedem Gast anzusehen war, dass, wenn er nicht "blinkte", keine Spende geleistet hat, wurde das Sparschwein bereitwillig mit einer Spende gefüllt. Die stolze Spendensumme von 3.000,--  überreichten die Eheleute Diana und Marcus Kissener an unseren Vorsitzenden, Lutz Hennemann, für den Bau eines neuen Familienhauses auf dem Venusberg und Herr Müller schoss das Foto. Herzlichen Dank für diese originelle Unterstützung!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.
1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.