Sommerfest in Arft

September 2016

Anlässlich eines Sommerfestes in dem kleinen Ort Arft (bei Langenfeld) wurde unter der Regie von Josef Ant und einigen seiner Freunde ein Spendenlauf zugunsten krebskranker Kinder angeboten, bei dem die erstaunliche Summe von 5.000 Euro zusammen kam. Die Hälfte der Summe ging an die Deutschen Krebshilfe und die andere Hälfte an den Förderkreis. Den symbolischen Scheck überreichten Josef Ant, Rudi Müller und Günter Vogt unserem Vorsitzenden, Lutz Hennemann. Wir danken für das enorme Engagement und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Lauf, der für Juli 2018 vorgesehen ist.  


1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.