Dieser Spendenlauf wurde von Ellen Reither als Abschlussprojekt der „Berufsbildenden Schule Ahrweiler“ organisiert:

 

Am 19.02.2017 fand ein Spendenlauf für den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. in 56746 Hohenleimbach statt. 

Die Veranstaltung begann um 9:30 und endete um 15:00 Uhr. Eine weitere Spendenquelle war der Verkauf von Losen. Die Tombola fand gegen Ende des Spendenlaufes statt. Zu gewinnen gab es viele Sachpreise und tolle Gutscheine.

Es kamen 104 Leute zu dieser Veranstaltung. Durch diese Teilnehmerzahl und die zahlreich verkauften Speisen (Würstchen, Gulaschsuppe und Kuchen) und Getränke (Wasser, Cola, Limo, Apfelschorle, Bier und Kaffee) kamen Spenden im Wert von stolzen 2385,75 Euro zusammen. 

 


1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.