CDU Bad Breisig spendet Weihnachtsmarkterlös

Auch die Stadtratsfraktionen der andern Parteien beteiligten sich an der Spende

Ein Gründungsmitglied des Förderkreises für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ließ es sich nicht nehmen, die Vertreter des CDU-Ortsverbands Bad Breisig anlässlich der Spendenübergabe persönlich zu empfangen.

„Wir verbessern die Situation krebskranker Kinder und ihrer Familien“, so Lutz Hennemann bei seiner Begrüßung.

Bereits 1982 schloss er sich mit anderen betroffenen Eltern zu einer Selbsthilfegruppe zusammen, um gemeinsam mit den Ärzten und Schwestern der Kinderklinik Bonn die damalige Behandlungssituation zu verbessern.

Seit nun mehr als 30 Jahren ist das Förderkreisteam für die kleinen Krebs-Patienten und deren Familien da, um Ängste und Sorgen abzufangen und konkrete Hilfe zur Bewältigung des Alltags, z.B. dem schulischen Anschluss, zu leisten.

Aktuelles Großprojekt ist der Neubau eines Eltern-Kind-Zentrums auf dem Gelände des Uni-Klinikums Bonn. Ein Familienhaus, das allen Angehörigen von Patienten ein „Zuhause auf Zeit“ bieten soll. Die Eröffnung der über 42 Zimmer, Gemeinschaftsküche, Aufenthaltsräume und eigenem Spielplatz verfügenden Einrichtung ist in der zweiten Jahreshälfte 2018 geplant.

Die CDU-Delegation um den Ortsverbandsvorsitzenden Norbert Heidgen überreichte eine Spende von 500 € aus dem Erlös des Verkaufs der Feuerzangenbowle beim Weihnachtsmarkt in Bad Breisig.

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass die Spendensumme anlässlich einer Sammlung bei der Jahresabschlussfeier des Stadtrates durch Mitglieder der übrigen im Rat vertretenen Parteien auf diese erfreulich hohe Summe aufgestockt werden konnte.

 

Informationen zum Förderkreis Bonn: www.foerderkreis-bonn.de

 

Bildunterschrift: Spendenübergabe der CDU Bad Breisig; v.l.n.r. Norbert Heidgen, Michael Dühr, Michael Schweikert, Lutz Hennemann, Ingeborg Bernards, Harald Trinkaus

Michael Schweikert

1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.