Aktion der Bundesnetzagentur in Mainz und Bonn

Zur betrieblichen Weihnachtsfeier 2017 der Bundesnetzagentur wurden von der Jugend- und Auszubildendenvertretung Geschenkartikel gebastelt und auf einem Basar angeboten – die stolze Spendensumme in Höhe von 1.600,-- Euro wurde für die Patienten auf der Kinderkrebsstation Bonn überreicht. Wir möchten uns von ganzem Herzen für die wertvolle Unterstützung danken, die Mut schenkt und Perspektive gibt!

1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.