Danke! an die Abschlussklassen der Emilie Heyermann Realschule

Am 2. Juli besuchten Anna Biermann und Celine Weiß als Abordnung der Abschlussklassen der Emilie Heyermann Realschule (Leitung Herr Schmude) die Kinderkrebsstation und waren tief beeindruckt, von dem, was die Stationsschwester Gertrud ihnen zeigte. Anschließend übergaben sie Renate Pfeifer im Elternhaus 225 Euro, die bei der Kollekte im Abschlussgottesdienst gesammelt worden waren. Anna Biermann hatte zuvor im Gottesdienst den Anwesenden erklärt, warum die 10a und 10b (Abschlussklassen) krebskranke Kinder unterstützen möchten und um Spenden gebeten. Wir freuen uns besonders, wenn junge Menschen an die jungen Menschen denken, denen es nicht gut geht und sagen ganz herzlichen Dank für dieses Engagement. Wir wünschen den Absolventinnen und Absolventen der Schule alles Gute für ihre Zukunft!

1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.