Plittersdorfer Familie lädt alljährlich zum Glühweinabend für den guten Zweck

Familie Hergarten aus Bonn-Plittersdorf unterstützt den Förderkreis Bonn seit vielen Jahrzehnten. Die Kinder der Familie, Tanja und Thorsten, gingen mit der an einer Krebserkrankung verstorbenen Tochter des Förderkreis-Mitbegründers, Lutz Hennemann, zur Schule. Noch heute erinnert sich Anne Hergarten wie fröhlich die Kinder in ihrem Garten gespielt haben. Nach dem Tod des Mädchens beschloss Anne Hergarten – gemeinsam mit ihrem verstorbenen Mann - die Arbeit von Lutz Hennemann zu unterstützen. Seitdem lädt sie Jahr für Jahr am 13. Dezember Freunde, Verwandte und Nachbarn in ihren Garten auf einen Glühwein ein und bittet um Spenden. Seit 1992 sind so unglaubliche 11.000 Euro zusammengekommen.

 

Auch im vergangenen Jahr wurde diese Tradition fortgeführt. Und so konnten Anne Hergarten, ihr Sohn Thorsten und Schwiegertochter Katja uns vergangene Woche weitere 650 Euro überreichen.

 

Wir bedanken uns von Herzen für so viel persönliche Anteilnahme und das langjährige Engagement!