"Klein"geld wird zu großer Spende

Bereits im September erhielten wir von unseren Unterstützern Andreas und Kerstin eine enorm große, und vor allem schwere Kiste randvoll mit ihrem über die Jahre gesammelten Kleingeld.

 

Wobei der Begriff 'klein' hier irreführend ist: Insgesamt fast 23 Kilo Münzen resultieren in einem Endergebnis von sagenhaften 588,15 Euro!

 

Dafür an die beiden ein ganz ️herzliches DANKE!