Mitgliederversammlung

am 01.07.2021

Kurzanleitung zur Teilnahme per Zoom

Liebes Mitglied,

 

wir freuen uns, dass Sie trotz der Umstände an der Mitgliederversammlung teilnehmen wollen! Um Ihnen die Teilnahme zu ermöglichen, finden Sie hier eine kurze Anleitung zu dem Videokonferenzprogramm “Zoom”, mit dessen Hilfe wir am 1. Juli 2021  die Versammlung abhalten werden.

 

Die Mitgliederversammlung findet wie geplant um 19.00 statt, der virtuelle Raum ist aber schon ab 18.00 Uhr geöffnet. Sollten Sie trotz unserer Anleitung Schwierigkeiten haben, die virtuelle Konferenz zu betreten, können Sie folgende Telefonnummer wählen und wir werden versuchen, Ihnen telefonisch weiterzuhelfen.

 

Rufen Sie hierzu einfach im Förderkreis an: 0228 913 9440 

 

Was Sie brauchen:

  • einen Computer mit Internetanschluss
  • wenn möglich: eine Kamera, die Sie am Computer anschließen, falls Sie selbst gesehen werden wollen. Wenn Sie an einem Laptop teilnehmen, haben Sie i.d.R. eine eingebaute Kamera
  • wenn möglich: ein Mikrofon (idealerweise mit Kopfhörern, “Headset”). Wenn Sie an einem Laptop teilnehmen, haben Sie i.d.R. auch ein Mikrofon im Gerät eingebaut.
  • die Bereitschaft, ein kleines Programm auf Ihrem Rechner zu installieren, das die Teilnahme an der Sitzung ermöglicht

 

Herunterladen und Installation der Software / Betreten des Raums:

  1. Klicken Sie bitte auf den Link:
    Zoom-Meeting beitreten
    Bitte beachten Sie, dass der Link erst kurz vor der Sitzung freigeschaltet wird.
  2. Sie werden nun auf eine Seite von Zoom weitergeleitet und es öffnet sich der Hinweis, dass Sie eine Datei speichern können.
  3. Exemplarisch für drei verschiedene Programme zeigen wir Ihnen, wie diese Aufforderung aussehen kann.

Alternativ können Sie die Daten auch manuell eingeben:

Zoom-Meeting beitreten:

https://zoom.us/j/4076294882?pwd=T2RMemJpVGVQcFE2N3NZZVN0WHZuZz09

Meeting-ID: 407 629 4882

 

Kenncode: 711187

 

Anmerkung: Nutzen Sie einen anderen Browser wird die Datei auf ähnliche Weise gespeichert werden. Wichtig ist immer, dass Sie sie nach dem Herunterladen ausführen. Notfalls können Sie die Datei auch erneut über den Link herunterladen (unterhalb von “Meeting eröffnen”).

 

4.  Klicken Sie nun auf die Fläche “Meeting eröffnen” auf der Seite von Zoom, die Sie über den oben stehenden Link geöffnet haben. (Sollten Sie die Seite nicht mehr offen haben, klicken Sie den Link oben einfach noch einmal an.)

Benutzen der Software

 

Wenn Sie eine Kamera haben, werden Sie nun gefragt, ob Sie mit “Video beitreten” wollen.

Zunächst gelangen Sie evtl. in einen “Warteraum”. Der Veranstalter der Sitzung kann Sie dann in den Raum eintreten lassen.

Sie sehen nun das Videobild. 

Oben und unten sollten Sie verschiedene Elemente zur Steuerung sehen. Wenn diese nicht sichtbar sind, bewegen Sie den Mauszeiger über dem Videobild, damit sie auftauchen.

Links unten haben Sie die Möglichkeit, ihr eigenes Videobild und die Audioeinstellungen zu ändern: 

 

Hier können Sie auch ihr Mikrofon stummschalten. Darum bitten wir Sie, damit nicht zu viele störende Geräusche das Gespräch stören. Schalten Sie Ihr Mikrofon wieder an, wenn Sie aktiv am Gespräch teilnehmen.

 

In der unteren Mitte sehen Sie verschiedene weitere Knöpfe:

 

Über den “Chat” öffnen und schließen Sie rechts ein Textfenster, in dem wir Sie evtl. bitten, bei der Abstimmung etwas zu schreiben.

Rechts oben haben Sie die Möglichkeit zwischen der “Sprecheransicht” und der “Galerieansicht” zu wechseln. Letztere zeigt Ihnen möglichst viele Teilnehmer auf dem Bildschirm:

 

Wir freuen uns schon auf Ihre Teilnahme und bis dahin: Bleiben Sie gesund.