Urfeld hilft mit.

Sei auch Du dabei!

Jeder Cent ist hilfreich.

Holen Sie sich Ihre eigene Spendendose und versehen

sie diese mit Ihrer persönlichen Nummer. Ob im privaten Bereich, oder im gewerblichen Betrieb – jede Hilfe ist will- kommen.

Gemeinsam sammeln wir ein Jahr lang jeden übrigen Cent. Egal ob 1 Cent, 5 Cent oder 10 Cent – jeder Cent hilft beim Bau des Hauses mit.

Ist eine Spendendose voll, erhalten Sie an folgenden Stellen, falls Sie es wünschen, eine neue Spendendose mit neuer Nummer:

• im Pfarrbüro St. Thomas Apostel, Rheinstr. 198, Wesseling-Urfeld

• bei Gertrud Wiszniewsky, Friesenweg 26, Tel. 02236-2328


Vorwort des Schirmherrn

„Lasst uns nicht mit Worten und mit der Zunge lieben, sondern in der Tat und Wahrheit.“

(1 Joh. 3,18)

Rund 1.800 Kinder erkranken in Deutschland jährlich in ihren ersten 15 Lebensjahren an Krebs. Ihre Überlebenschancen haben sich zwar in den letzten 30 Jahren deutlich verbessert, doch hat jedes erkrankte Kind sein ganz persönliches Schicksal.

Auch wenn betroffene Eltern heute mit viel Hoffung in die Zukunft sehen können, bleibt die Erkrankung ihres Kindes auch eine extreme Belastung für die ganze Familie.

Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V., gegründet im Jahre 1983, hat sich zur Aufgabe gemacht, die Patienten und ihre Familien während der langen und intensiven Behandlungsphase zu begleiten.

Mit dem Projekt „Zuhause auf Zeit“ konnte dies in der Vergangenheit bereits liebevoll verfolgt werden.

Da nun die Kinderklinik auf den Venusberg umzieht, ist ein neues Familienhaus erforderlich und wird in unmittelbarer Nähe zur Klinik verwirklicht werden. Für die kleinen und auch größeren Patienten bedeutet es eine große Hilfe, wenn sie in den langen und schmerzvollen Monaten ihrer Krankheit Mutter oder Vater ständig bei sich haben können: zum Trösten und zum Spielen, zum Reden und zum Streiten, zum Traurig-sein und zum Lachen.

Wenn der Wohnort der Familie so weit von Bonn entfernt liegt, dass ein tägliches Pendeln schwierig oder unmöglich wird, dann ist es ganz besonders wichtig, dass es in unmittelbarer Kliniknähe eine Wohnmöglichkeit gibt, behaglich eingerichtet und mit familiärer Atmosphäre – ein Zuhause auf Zeit.

Deswegen bitte ich Sie alle, liebe Urfelderinnen und Urfelder, das neue „Zuhause auf Zeit“ des Förderkreises für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. mit zu unterstützen.

Unser christlicher Auftrag zur Nächstenliebe braucht Menschen, die ihn annehmen und weitergeben.

Seien auch Sie dabei, denn Urfeld hilft mit!

Markus Polders, Pfr.

Spendendosen:

Die ersten Spendendosen aus Urfeld sind zurück und wir sind schon jetzt sehr dankbar für die tolle Urfelder Unterstützung.

Die Nummer in der folgenden Aufzählung entspricht der Nummer der Spendendose:

  • Spendendose Nr.   " 1 " mit:  3.300 Euro (anläßlich eines Geburtstages)
  • Spendendose Nr.   " 2 " mit: 79,09 Euro
  • Spendendose Nr.   " 4 " mit: 244,40 Euro
  • Spendendose Nr.   " 5 " mit: 47,72 Euro
  • Spendendose Nr.   " 7 " mit: 18,62 Euro
  • Spendendose Nr.   " 14 " mit: 43,44 Euro
  • Spendendose Nr.   " 18 " mit: 52,67 Euro
  • Spendendose Nr.   " 20 " mit: 238,62 Euro
  • Spendendose Nr.   " 24 " mit: 21,83 Euro
  • Spendendose Nr.   " 31 " mit: 21,55 Euro
  • Spendendose Nr.   " 46 " mit: 62,49 Euro
  • Spendendose Nr.   " 49+50 " mit: 65,97 Euro
  • Spendendose Nr.   " 58 " mit: 31,08 Euro
  • Spendendose Nr.   " 59 " mit: 16,63 Euro
  • Spendendose Nr.   " 62 " mit: 83,07 Euro
  • Spendendose Nr.   " 63 " mit: 379,11 Euro

  

  • Spendendose Nr.   " A1 " mit: 72,76 Euro
  • Spendendose Nr.   " A9 " mit: 27,17 Euro
  • Spendendose Nr.   " A14 " mit: 13,73 Euro
  • Spendendose Nr.   " A16 " mit: 46,32 Euro
  • Spendendose Nr.   " A28 " mit: 110,33 Euro
  • Spendendose Nr.   " A29 " mit: 71,03 Euro
  • Spendendose Nr.   " A30 " mit: 90,49 Euro 
  • Spendendose Nr.   " A36 " mit: 15,17 Euro
  • Spendendose Nr.   " A37+A38+A39 " mit: 77,63 Euro 
  • Spendendose Nr.   " A42 " mit: 256,79 Euro 
  • Spendendose Nr.   " A43 " mit: 200,00 Euro
  • Spendendose Nr.   " A54 " mit: 299,71 Euro

 

  • Spendendose Nr.   " B1 " mit: 67,19 Euro
  • Spendendose Nr.   " B4 " mit: 213,43 Euro
  • Spendendose Nr.   " B13 " mit: 40,00 Euro
  • Spendendose Nr.   " B28 " mit: 49,93 Euro
  • Spendendose Nr.   " B37 " mit: 21,13 Euro
  • Spendendose Nr.   " B38 " mit: 24,27 Euro
  • Spendendose Nr.   " B55 " mit: 2.000,00 Euro
  • Spendendose Nr.   " B62 " mit: 16,60 Euro
  • Spendendose Nr.   " B63 " mit: 59,40 Euro

 

  • Spendendose Nr.   " D10 " mit: 100,00 Euro
  • Spendendose Nr.   " D11 " mit: 27,37 Euro
  • Spendendose Nr.   " D20 " mit: 350,00 Euro
  • Spendendose Nr.   " D21 " mit: 18,57 Euro
  • Spendendose Nr.   " D35 " mit: 200,00 Euro

Alle "Urfeld hilft mit" - Online-Spenden bzw. Spenden die Bar übergeben werden oder durch Überweisung auf unser Konto mit Vermerk "Urfeld Hilft" bei uns eingehen, werden hier gesondert aufgeführt.:

  • Online Spende  " 1 " mit:  30 Euro
  • Online Spende  " 2 " mit:  20 Euro
  • Online Spende  " 3 " mit:  50 Euro
  • Online Spende  " 4 " mit:  1000 Euro
  • Online Spende  " 5 " mit:  100 Euro
  • Online Spende  " 6 " mit:  500 Euro
  • Online Spende  " 7 " mit:  700 Euro
  • Online Spende  " 8 " mit:  300 Euro

Spendenstand (bis zum 13.10.2017):  11.864,91 €


Urfeld hift mit.

Hier können Sie die Aktion "Urfeld hilft mit." auch online mit einer Spende unterstützen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Spende einer speziellen Dose zugeordnet wird, teilen Sie uns bitte die Nummer der Dose mit. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

5,00 €

1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.