Elterncafé für Eltern krebskranker Kinder

Im August diesen Jahres hat es zum ersten Mal stattgefunden: Das neue Elterncafé. Es bietet Eltern krebskranker Kinder eine Möglichkeit sich auszutauschen. Sowohl Eltern akut erkrankter Kinder, als auch Eltern, deren Kinder die Therapie bereits abgeschlossen haben, sind herzlich eingeladen an den ungezwungenen Treffen teilzunehmen. Wir treffen uns immer am letzten Donnerstag im Monat, für anderthalb bis zwei Stunden, bis auf Weiteres im Café & Bistro Bonnerie in Bad Godesberg. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, für das Angebot, uns kostenlos einen Raum zur Verfügung zu stellen!

 

Ich, Svenja Meierarend, habe das Elterncafé als betroffene Mutter ins Leben gerufen. Meine Tochter ist Anfang 2019, im Alter von 4 Jahren, an Leukämie erkrankt. Schon zu Beginn unserer Therapiezeit auf Station 4 habe ich Austausch mit anderen betroffenen Eltern gesucht. Das Gefühl des „Andersseins“ war in der „Welt draußen“ so stark, dass ich das Bedürfnis nach Kontakten hatte, die Ähnliches erleben wie ich. Durch die Corona-Pandemie sind die Möglichkeiten sich zu begegnen so wenig geworden, dass der Bedarf nach Austausch noch größer geworden ist.

 

Meine Tochter hat die Leukämieerkrankung und die damit verbundene Therapie gut überstanden, geht jetzt in die 2. Klasse und ist fit und gesund. Trotzdem hat ihre Erkrankung bei mir Spuren hinterlassen und ich habe das Bedürfnis mit anderen betroffenen Eltern im Austausch zu sein.

Mit dem Elterncafé möchte ich eine Gelegenheit schaffen, gemeinsam auszuhalten, sich verstanden zu fühlen und Sorgen oder Ängste abzuladen. Mir geht es aber auch darum, einfach einen schönen Nachmittag zusammen zu verbringen.

 

Noch steckt das Elterncafé in den Kinderschuhen, aber es soll auf jeden Fall vielfältig werden und vielleicht auch mal außerhalb eines Cafés stattfinden, z.B. in Form eines  Kunst-Nachmittags oder einer gemeinsamen Wanderung. Ich möchte auch Familiennachmittage einflechten, zu denen die ganze Familie kommen kann, z.B. bei einem Picknick in der Rheinaue im Sommer.

 

Ich freue mich über jede(n), die/der das Elterncafé besucht! Wenn Sie gerne zu einem Treffen dazu kommen wollen, oder in den Email-Verteiler aufgenommen werden möchten, um immer über die nächsten Treffen informiert zu sein, dann kontaktieren Sie mich doch per Email unter:

smeierarend@gmx.de.

 

 

Ich freue mich auf viele gute Gespräche und schöne Nachmittage.

 

Ihre Svenja Meierarend

 

 

Nächster Termin: Donnerstag, 29. Februar 2024, um 16:00 Uhr

in der Café & Bistro Bonnerie