Spenden Sie jetzt!

Jede Spende hilft!

Wir hoffen, dass wir Sie von unserer Arbeit überzeugen konnten und wie wichtig diese Hilfe für krebskranke Kinder und ihre Familien ist.

Nur durch Ihre Spenden sind wir in der Lage, diese Hilfe aufrecht zu erhalten.

 

 

 

Auf wir gehen mit der Zeit und haben nun neben unserem Online Spendentool einen GIROCODE für die Nutzung mit Ihrer BankingApp. Sie können den linken QR Code einfach mit Ihrer BankingApp scannen und die Überweisungsdaten werden automatisch eingelesen. Den Betrag können Sie dann frei eingeben. 


Online Spendentool

FundraisingBox Logo

Download
Datenschutzerklärung für Spender, Mitglieder und Unterstützer
Datenschutzerklärung_2018_Spender.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.5 KB

Transparenz vor Ort

Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. arbeitet seit über 30 Jahren eng und vertrauensvoll mit der Kinderkrebsstation der Universitätskinderklinik Bonn zusammen. Auch in den lokalen Medien wird seit Jahren positiv über uns und unser Engagement berichtet. Unser Elternhaus, das gleichzeitig auch Sitz des Förderkreises ist, steht allen Spendern offen um sich über unsere Arbeit zu informieren und um zu sehen wie die gespendeten Mittel verwendet werden.

Neben unserem Vorsitzenden Herrn Rechtsanwalt Lutz Hennemann ist noch ein weiteres aktives Mitglied bereits mit dem Bundesverdienstkreuz für die wohltätigen Leistungen zugunsten krebskranker Kinder ausgezeichnet worden.

Für uns ist es wichtig in Zeiten fortschreitender Globalisierung gerade die Hilfe vor Ort nicht zu vernachlässigen und wir wollen allen Spendern und Interessierten Personen zeigen wie wir arbeiten Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Sie können uns jederzeit ansprechen und finden immer einen persönlichen Ansprechpartner unabhängig davon ob es sich um Informationen, einen Spende, Presseauskunft, Firmensponsoring oder um eine Hilfsaktion handelt.

Transparenz und verantwortungsvoller Umgang mit den Spenden ist uns wichtig. Leider ist auch bei uns ein gewisser Verwaltungsaufwand für Spendenverwaltung, Post, Porto, Telefon und Bürobedarf usw. nötig aber unsere Verwaltungskosten liegen unter 10%. Das ist für uns ein ganz wichtiger Aspekt beim verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern. Wir verzichten bewusst auf ein Spendensiegel, denn die damit verbundenen Kosten und Mehraufwand bei der Verwaltung erachten wir als nicht gerechtfertigt und setzen stattdessen auf Transparenz vor Ort.