Der Förderkreis

In Zusammenarbeit mit dem Kinderkrebszentrum der Universitätskinderklinik Bonn unterstützen wir die Behandlung und Betreuung der krebskranken Kinder und Ihrer Familien. Unser Förderkreis Team besteht aus professionellen Fachkräften, Voll- und Teilzeitkräften und vielen ehrenamtlichen Helfern.

Wir sind für Sie da. Unser Büro im Elternhaus in der Joachimstraße 20, 53113 Bonn ist Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr besetzt.

Telefon: 0228 - 913 9440 /  Fax: 0228 - 913 9433

info@foerderkreis-bonn.de

Wir sind ein Team für bärenstarke Hilfe.

Marion Knopp
Ihr Erstkontakt zum Elternhaus und Förderkreis, 
Zentrale Koordination, Spenderbetreuung
Telefon: 0228 - 913 9440

Email: info@foerderkreis-bonn.de

Hannelore van Loenen, Leitung der Hauswirtschaft im Elternhaus
Telefon: 0228 - 913 9442

Martin Eschweiler ist seit fast 30 Jahren ein treuer Helfer im Elternhaus und auf Veranstaltungen. Er begann sein Engagement nach Abschluss der Behandlung seiner jüngsten Tochter.

Margret Judel
Ihr Kontakt im Elternhaus verantwortlich für Buchhaltung, Verwaltung, Abrechnung Elternhaus und vieles mehr.
Telefon: 0228 - 913 9441

Email: info@foerderkreis-bonn.de


Alexa Gaeb
Hauswirtschaft im Elternhaus
Telefon: 0228 - 913 9442


Brigitte von Schweinitz ist Dipl. Sozialarbeiterin & Psychoonkologin und berät in der Kinderklinik und sie ist die erste Ansprechpartnerin für Eltern. Sie ist erreichbar über Telefon: 0228 / 287 333 09 oder über Email:

Sabine Dick ist Erzieherin & heilpädagogisch fundierte Kunsttherapeutin. Sie betreut die kleinen und großen Patienten in der Klinik und organisiert Freizeiten und Projektwochen für Geschwister und Patienten. Sie sorgt mit ihren unterschiedlichen Angeboten für Abwechslung in der Klinik. Sie ist erreichbar unter 0228/287-33307 oder Sabine.Dick@ukb.uni-bonn.de.

Herr Neukirchen ist seit vielen Jahren ein treuer Helfer im Elternhaus und auf Veranstaltungen

Christine Hammer ist langjähriges Mitglied des Förderkreises und als Mitglied des Beirates im Vorstand. Jeden Mittwoch unterstützt Sie das Küchenteam und zaubert für die Kinder und Eltern mit dem Frühstück Abwechslung in den Klinikalltag.

Antje Kernchen ist seit vielen Jahren engagiert u.a. ehem. Vorstandsmitglied. Sie gehört auch zu dem Team, das jeden Mittwoch das Frühstück auf der Station vorbereitet und aktiv beim Team Bärenstark krebskranke Kinder und ihre Familien unterstützt.



Martin Pfeifer ist seit 2016 Mitglied des Vorstandes (Schatzmeister) .

Dr. phil. Gerlind Bode (stellvertr. Vorsitzende) ist Gründungsmitglied des Förderkreises und war lange Jahre Geschäftsführerin der Deutschen Kinderkrebsstiftung, wo sie immer noch im Curatorium ist. Sie ist international noch sehr aktiv als Beraterin beim CCSIOP und immer im Einsatz für krebskranke Kinder und Jugendliche

Dr. Christoph Trump ist seit 2016 Mitglied des Beirates im Vorstand

Lutz Hennemann (Vorsitzender) Rechtsanwalt. 1982, initierte Lutz Hennemann nach dem Tode seiner an einem Wilmstumor erkrankten Tochter, die Gründung des „Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. und ist seitdem dessen Vorsitzender. Er wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Bis 2016 war er ehrenamtliches Mitglied des Vorstandes des bundesweiten Dachverbandes der Elterngruppen (DLFH) und dessen Tochter "Deutsche Kinderkrebsstiftung" mit Sitz in Bonn.

Er ist Kuratoriumsmitglied der Deutschen Krebshilfe.

Ursula Roos (stellvertr. Vorsitzende) ist seit 2016 Mitglied des Vorstandes.

Gertrud Wiszniewsky (stellvertr. Vorsitzene) ist seit 20 Jahren im Vorstand des Förderkreises tätig und sie ist als Fachschwester für Onkologie, Schmerz-, Palliativ und Kinderversorgung und als Leiterin der Station 4 (Kinderkrebsstation) der direkte Draht des Förderkreises in die Kinderklinik. Außerdem ist sie begeisterte Karnevalistin und Gründungsmitglied des Vereins "Dat Bönnsche Hätz e.V." der den Förderkreis unterstützt.

Jeannete Hutmacher ist seid 2016 Mitglied im Beirat des Vorstandes.

Frieder Brinckmann ist langjähriges Mitglied des Förderkreises und als Mitglied des Beirates im Vorstand.

Christine Hammer ist langjähriges Mitglied des Förderkreises und als Mitglied des Beirates im Vorstand. Jeden Mittwoch unterstützt Sie das Küchenteam und zaubert für die Kinder und Eltern mit dem Frühstück Abwechslung in den Klinikalltag.

Renate Pfeifer (Schriftführerin) ist Leiterin und Begründerin der Projektes Klassissimo. Neben ihrer Arbeit im Förderkreis ist sie noch Patientenvertreterin im Bundes-auschuss Gesundheit (GBA) und Mitglied des Vorstandes der BAG-Selbsthilfe (Bundesarbeits-gemeinschaft Hilfe für Behinderte) und kümmert sich dort intensiv um die Belange krebskranker Kinder.



1 Bei unseren Shop-Produkten handelt es sich rechtlich gesehen um Spenden, denn Sie erhalten keine Gegenleistung von uns für Ihre Spende. Der Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. ist eine vom Finanzamt Bonn Innenstadt anerkannte gemeinnützige Organisation und wir sind berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Aus diesem Grund weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.